Unsere Dritte trat bereits am Dienstag (11.02.) in Lüdinghausen an, um ihr Spiel zu bestreiten. Nach einem harten Kamp trennte man sich 5-5 Unentschieden. Nach verheißungsvollem 2-0 Doppelstart gestalteten sich die Einzel etwas schwieriger, man lag plötzlich mit 3-5 hinten. Doch Schlüchter und Kryjak konnten durch Willensstärke noch das Unentschieden einfahren. Man befindet sich nun weiterhin auf dem Drittletzten, dem 8. Rang, jedoch sind es auf Rang 5 nur noch 3 Punkte Rückstand, welcher schnell einzuholen ist. Mit den Leistungen der vergangenen Wochen ist der Klassenerhalt mehr als realistisch.

Einzel: Knepper, J. 2-0; Brinkmann 0-2; Schlüchter 1-1; Kryjak 1-1

Doppel: Brinkmann/Schlüchter 1-0; Knepper/Kryjak 1-0

du hast keine Berechtigung einen Kommentar zu hinterlassen