Ein sehr guter Saisonstart gelang dem SuS V. Das Team erzielte ein 4:4-Remis beim gastgebenden TTC Südkirchen und holte somit die ersten beiden Punkte in dieser Saison. Nach einem 0:3 Rückstand kämpfte sich das Team wieder heran. D.Kreutzer leitete die Wende ein und gewann sein erstes Spiel sehr deutlich. F.Johne lieferte anschließend dem Spitzenspieler aus Südkirchen ein hartes Match, verlor aber nach einer zwischenzeitlichen 2:1-Satzführung dann doch noch knapp. M.Weischenberg bezwang dann im Anschluß im oberen Paarkreutz nervenstark den in diesem Spiel favorisierten Platte 2-Spieler des Gastgebers. D.Kreutzer mit seinem zweiten Sieg an diesem Abend und M.Hüttner sicherten dann im unteren Paarkreuz das verdiente Remis.

Einzel: F.Johne 0:2 - M.Weischenberg 1:1 - D.Kreutzer 2:0 - M.Hüttner 1:1

du hast keine Berechtigung einen Kommentar zu hinterlassen