Das SuS-Quartett besiegte in eigener Halle das Team von Preußen Lünen mit 5:3. Die beiden im letzten Jahr noch in der Klasse Jungen 15 spielenden Akteure R.Lieder und L.Hegerkamp haben sich mit insgesamt 4 Siegen an diesem Nachmittag glänzend in ihre neue Mannschaft eingeführt und trugen so maßgeblich zum Sieg bei. "Routinier" M.Siroga, einziger verbliebender Spieler der Vorjahresmannschaft in dieser Klasse, steuerte den 5. Punkt zum ersten Sieg des SuS dazu. E.Yöntem verlor seine beiden Spiele denkbar knapp.

Einzel: M.Siroga 1:1 - R.Lieder 2:0 - L.Hegerkamp 2:0 - E.Yöntem 0:2

du hast keine Berechtigung einen Kommentar zu hinterlassen