Heimnimbus gewahrt - Tabellenführung zurückgeholt. Auch der Tabellenzweite konnte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung in eigener Halle besiegt werden. Besonders stark agierten am Freitagabend U.Gröhlich und R.Pielke mit jeweils 2 Einzelsiegen. Letzterer wird nach dem Wechsel seiner Beläge immer stärker. Pech hatte R.Grundner, der dem bisher noch ungeschlagenem Spitzenspieler des VfB Lünen äußerst knapp erst in der Verlängerung des 5.Satzes unterlag - im anschließenden Spiel ließ er der gegnerischen Platte 2 dann keine Chance und gewann klar in 3 Sätzen. Car.Schlüchter kassierte im letzten Spiel des Abends dann seine erste Saisonniederlage nach 7 Siegen in Serie. 

Einzel: U.Gröhlich 2:0  -  R.Grundner 1:1  -  R.Pielke 2:0  -  Car.Schlüchter 1:1

du hast keine Berechtigung einen Kommentar zu hinterlassen