Gegen den bis dato punktgleichen Tabellennachbarn aus Dolberg unterlag das SuS-Quartett im Heimspiel deutlich mit 1:7. Den nicht einsatzfähigen M.Weischenberg vertrat R.Grundner, der auch für den Ehrenpunkt des Teams verantwortlich war. Er siegte nervenstark nach einem 0:2-Satzrückstand in der Verlängerung des 5.Satzes. In den weiteren Einzeln gewann der SuS dann lediglich nur noch 3 Sätze, so dass die Niederlage am Ende sehr deutlich ausfiel und kein Punkt in Oberaden blieb.

Einzel: F.Johne 0:2  -  D.Kreutzer 0:2  -  R.Grundner 1:1  -  Mau.Hüttner 0:2

du hast keine Berechtigung einen Kommentar zu hinterlassen