Im Heimspiel gegen den TTC Südkirchen siegte das SuS-Team klar mit 9:1. Nachdem die beiden Doppel siegreich gestaltet werden konnten kam es im oberen Paarkreuz zu spannenden und guten Spielen. Der Gast hatte hier ein starkes Duo aufgeboten, dass auch schon in höherer Klasse erfolgreich gespielt hat. M.Weischenberg gewann sein erstes Match recht sicher während V.Kowalski über 5 Sätze gehen musste und sich dabei erst im letzten Satz in der Verlängerung nach hartem Kampf durchsetzte. Im unteren Paarkreuz waren D.Kreutzer und Mau.Hüttner ihren Gegnern teilweise hoch überlegen und sorgten hier für 4 Einzelsiege. Im Duell der beiden Spitzenspieler unterlag M.Weischenberg seinem Gegner nach spannendem wechselreichen Spiel knapp in 5 Sätzen. V.Kowalski gewann auch sein zweites Einzel an diesem Abend wieder im 5.Satz.

Doppel 1: V.Kowalski/D.Kreutzer 1:0  -  Doppel 2: M.Weischenberg/Mau.Hüttner 1:0

Einzel: M.Weischenberg 1:1 - V.Kowalski 2:0 - D.Kreutzer 2:0 - Mau.Hüttner 2:0

du hast keine Berechtigung einen Kommentar zu hinterlassen