Gleich beim ersten Meisterschaftsspiel der Saison mußte das Team beim Aufstiegsfavoriten in Herbern antreten. Der SuS, angetreten in seiner Stammformation, unterlag knapp mit 3:5. Überragender Spieler war U.Ostermann im Spitzenpaarkreuz. Er besiegte in einem wahren Krimi den sehr starken gegnerischen Spitzenspieler im 5.Satz in der Verlängerung. Dieses Spiel hatte schon durchaus ein höherklassiges Format. Auch im zweiten Einzel blieb er in 5 Sätzen siegreich. M.Thoms spielte im oberen Paarkreuz gut mit, unterlag aber in seinen beiden Einzeln. Im unteren Paarkreuz holte nur V.Kowalski einen Punkt, A.Knepper unterlag etwas überraschend in beiden Spielen.

Einzel: M.Thoms 0:2 - U.Ostermann 2:0 - A.Knepper 0:2 - V.Kowalski 1:1   

du hast keine Berechtigung einen Kommentar zu hinterlassen