Am Samstag (10.10.) kam das erste Derby der Landesligageschichte, es ging gegen den Ortsrivalen aus Rünthe. Leider mussten wir den Gegnern mit 4-8 gratulieren. Neben einen planmäßigen Ausfall ist leider erneut jemand kurzfristig ausgefallen. In kompletter Formation oder gar ohne den kurzfristigen Ausfall wäre ein Punktgewinn drin gewesen. Aber auch in der vorhandenen Konstellation war ein Unentschieden möglich, 3 Spiele gingen knapp verloren. Unsere teils kurzfristig eingesprungenen Ersatzleute schlugen sich achtbar und konnten den ein oder anderen ärgern.

Nächste Woche Freitag geht es direkt zum nächsten Derby gegen Tura Bergkamen, hier sollten wir in einer besseren Aufstellung konkurrenzfähig sein.

Einzel: Goeke 2-0; Janasik 1-1; Gröhlich 1-1; Schneider, C. 0-2; Knepper, J. 0-2; Schluechter, T. 0-2

du hast keine Berechtigung einen Kommentar zu hinterlassen